Probleme mit WordPress 4.7.2 und Jetpack Plugin

Erste Hlfe für WordPress - Foto (c) pixabay.com
Erste Hlfe für WordPress – Foto (c) pixabay.com

Backup. Backup. Backup. Ich kann mich gar nicht oft genug wiederholen. Nie etwas ohne ein Backup aktualisieren. Entweder über ein Backup-Plugin, Export der Inhalte über die interne Funktion bei WordPress oder Kopieren der Inhalte via FTP. Ob du nun die aktuelle Verision von WordPress nutzt – während ich dies schreibe ist es die Version 4.7.2 – und das beliebte Plugin JetPack in einer Version unterhalb 4.5, ist besonderes Augenmerk gefragt. Denn es kann zu Schluckauf bei deiner Installation kommen. Wenn alles schlecht läuft, ist die Seite weiß – nichts geht mehr. Und auf den Admin-Bereich lässt sich auch nicht mehr zugreifen, was manches Mal die letzte Rettung ist.

Continue reading Probleme mit WordPress 4.7.2 und Jetpack Plugin

Warum du als Handwerker eine Website brauchst

Natürlich gibt es gute Gründe, keine Website im Internet zu haben. Über drei gute Gründe, hatte ich mal gebloggt. Die Liste ist nicht vollständig und ließe sich auch unendlich weiterführen. Doch immer wieder stoße ich beim Durchstöbern vom Netz per Suchmaschine auf Handwerker, Schlüsseldienste, Maler und viele mehr, die keine Internetseite haben. Vielleicht, weil das Auftragsbuch voll ist und man keine Zeit hat, sich um eine Website zu kümmern. Ist dann eine vorhanden, ist es eine Art digitale Visitenkarte, wie sie einem vor 15 Jahren von vielen Hostern offeriert wurde. Aber, das geht doch auch besser und schneller.

Continue reading Warum du als Handwerker eine Website brauchst

Warum Ärzte eine eigene Website brauchen

Es gibt gute Gründe, keine eigene Internetseite zu haben. Doch das ist lange her. Und man sollte sich, wenn man in der Öffentlichkeit steht und seine Dienstleistungen anbietet, gut überlegen, ob man auf eine eigene Website verzichtet. Gerade für Freiberufler, Selbstständige, Ärzte und viele andere Berufe, ist es unabdingbar, eine eigene Präsenz im Internet zu haben. Die Zeiten, wo eine einseitige Visitenkarte im Netz ausreichte, sind lange vorbei. Die Nutzer von heute, wollen umfassend über die Dienstleistungen, das Team und beispielsweise den Anfahrtsweg informiert sein. Am Beispiel einer Website für Ärzte wird dies besonders deutlich:

Continue reading Warum Ärzte eine eigene Website brauchen

XSS in Jetpack-Plugin – Plugin aktualisieren – Sicherheitslücke

Jetpack ist eines der beliebtesten Plugins für WordPress. Über eine Million WordPress-Seiten laufen mit diesem Plugin. Denn es ist für Viele eine sogenannte eierlegende Wollmilchsau. Bietet es doch Sicherheitsfunktionen, Statistiken und so vieles mehr, was man als Blogger gut gebrauchen kann. Der Vorteil: ein Plugin, viele Möglichkeit. Der Nachteil: ein Plugin. Derzeiti kursieren Meldugnen über ein Sicherheitsleck im beliebten Jetpack-Plugin. Was also tun?

Continue reading XSS in Jetpack-Plugin – Plugin aktualisieren – Sicherheitslücke

Warum bespielen manche Unternehmen Twitter nicht

Ich kann es nicht verstehen. Immer wieder schüttel ich meinen Kopf. Eigentlich täglich. Bevor ich mit dem eigenen Schreiben beginne, schaue ich in meiner Twitter-Timeline oder auf anderen Social-Media-Plattformen, was so an Texten gerade aktuell ist. Auffällig ist, dass es immer von denselben bespielt wird. Unternehmen spielen meiner Meinung nach kaum eine Rolle. Aber sie sollten, wenn sie schon dabei sind, auf Kundenfragen antworten.

Continue reading Warum bespielen manche Unternehmen Twitter nicht

Was bin ich Wert – Preisgestaltung und Bloggerrelations

Als Blogger freut man sich über Kundenanfragen. Und hier stellt sich dem Blogger meist die Frage – was kann ich für einen Beitrag dem Kunden in Rechnung stellen. Richtwerte gibt es hierbei nicht. Und auch nicht nur ist die Reichweite entscheidend. Du rechnest durch, wie lange du im Schnitt für einen Beitrag brauchst. Da ist nicht nur das reine Schreiben zu beachten, sondern auch die Zeit für Recherche und das Überarbeiten. Dies wird immer wieder gern vergessen und man bietet seine Leistungen zu günstig an.

Continue reading Was bin ich Wert – Preisgestaltung und Bloggerrelations

Manche Hoster setzen auf Wechsel zu php 5.5

In den letzten Tagen haben viele Webseitenbetreiber E-Mails ihres Hosters bekommen, bei dem es um den Wechsel zu php 5.5 geht. Ältere Versionen sollen demnach ab Dezember nur noch gegen Entgeld weiter supportet werden. Häufig verläuft der Wechsel problemlos und auch die neueren WordPress-Installationen sind danach weiterhin aufrufbar und alles ist gut. Ab und an kann es jedoch zu einem Internal Server Error kommen.

Continue reading Manche Hoster setzen auf Wechsel zu php 5.5

Erfolgreich Bloggen mit WordPress – Workshop in Schwabach am 28.11.15

Blog-Workshop - Foto (c) Geralt / pixabay.com
Blog-Workshop – Foto (c) Geralt / pixabay.com

WordPress nutzen und tolle Inhalte schreiben

Am 28.11. findet der Blog-Workshop „Erfolgreich Bloggen mit WordPress“ im Holiday-Inn Express in Schwabach bei Nürnberg statt.

Sie haben schon lange vor, mit dem eigenen Blog durchzustarten. Es ist installiert, ein paar Artikel hast du geschrieben, aber so richtig funktioniert es noch nicht. Keine Leser, keine Reichweite, keine Lust mehr. Das muss nicht sein.

Continue reading Erfolgreich Bloggen mit WordPress – Workshop in Schwabach am 28.11.15

3 gute Gründe, nicht zu bloggen

Es gibt sehr viele Gründe, warum man nicht bloggen möchte. Aber da du hier auf der Seite gelandet bist, interessiert dich das Thema „Bloggen“. Warum sollte ich jetzt nur drei Gründe aufzählen, nicht zu bloggen? Dabei gibt es doch unzählige mehr. Da hast du recht. Wenn du bei Adam und Eva anfängst, gibt es schier undendliche Gründe: das Wetter passt nicht, meine Laune passt nicht, ich habe Schreibhemmung, mir fällt kein Thema ein, keiner liest meinen Blog, keiner interessiert sich für meine Beiträge. Und das sind schon weit mehr als drei. Aber vielleicht trifft einer dieser Gründe auf dich zu:

Continue reading 3 gute Gründe, nicht zu bloggen