Es wird ernst #rp14

So langsam aber sicher wird es ernst – immerhin ist jetzt bekannt, dass meine Session auf der re-publica auf Stage 6 stattfindet – da passen immerhin eine ganze Menge Leute rein. Doppelt aufgeregt. Und wenn ich dann lese, dass Insa sich das anhören möchte, bekommen die ersten Zuhörer ein Gesicht. Ich hoffe auch, dass die von mir angefragten bloggenden Väter, die vor Ort sein können, vorbeischauen. Und natürlich die bloggenden Müttern und überhaupt.

Es ist ja mein erster Session-Vorschlag gewesen. Sicherlich sind 30 Minuten viel zu kurz, aber für einen ersten Eindruck sollte es schon einmal passen. Gespannt bin ich auch auf die drei Gäste, die ich eingeladen habe. Möge eine interessante Diskussion daraus werden.

Für Anregungen bin ich stets zu haben. Aber einen genauen Ablauf werde ich nicht veröffentlichen – da geht die Spontanität flöten, meinst du nicht?

Momentan sammle ich selbst an hörenswerten Veranstaltungen. Ein paar erste habe ich herausklamüsert. Mal sehen, wie es dann in den „Stundenplan“ passt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.