SEO wenn man mit dem Büro umzieht

Wenn man vorhat, mit dem Büro umzuziehen, gibt es unzählige Tipps im Internet, wie man seinen Umzug am besten organisiert. Aber immer wieder gibt es kleinere Hürden, die in keiner der Listen verzeichnet sind. Steht man dann vor so einer Hürde, scheint sie manches Mal unüberwindbar. Doch auch hier hilft es immer, einen klaren Kopf zu bewahren.

Die ersten Überlegungen gelten dann natürlich der eigenen Webpräsenz. Wird diese im Ranking fallen, wenn man den Ort wechselt? Nein, warum sollte das so sein. Man muss den eigenen Content, den man auf den Seiten hat, an den neuen Ort ein wenig anpassen. Aber auch hier gilt weiterhin der Ratschlag, dass man die Texte und Hinweise für den Leser, den Kunden, den Suchenden schreibt und nicht für Suchmaschinen.

Rein suchmaschinenoptimierte Texte wären für den normalen User auch nicht gut zu verstehen. Hier ist es wichtig, immer den richtigen Ton zu treffen.

Derzeit bin ich dabei, mit meinem Büro umzuziehen. Die erste Suche galt den neuen Räumen. Passen sie zu mir, sind sie hell? Liegen sie an einer lauten Straße? Erst als alles unter Dach und Fach war und die Schlüsselübergabe erfolgte, merkte ich, dass ich bei dem Wechsel zu einem anderen Telefon-/Internetanbieter wohlmöglich für mehrere Wochen nicht zu erreichen wäre. Nicht so günstig, wenn man auf das Internet angewiesen ist.

Aber auch hier findet sich meistens eine Lösung. Und nun kann ich es nicht mehr abwarten, in Kürze in den neuen Wänden zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.